Wir danken Euch herzlich für die Aufnahme in eure Familienatmosphäre.

Gaestebucheintrag 30.04.2018

Liebe Petra, Lieber Wolfi,
wir drei Ruhis, Sabba (Wiederholungstäter und Anstifter), Michael (Altjäger) und Jochen (Schreiberling) durften sieben wunderschöne und spannende Jagdgtage auf Marigold verbringen.
Wir danken Euch herzlich für die Aufnahme in eure Familienatmosphäre.
Eure ausgezeichnete und wertvolle Verköstigung und lokalen Schmankerln.
Eure spannenden Game drives, Pirsch, Ansitze und die weitergegebenen Erfahrungen.
Das viele Waidmannsheil mit vielen Goldmeldallien.
Die anregenden Diskussionen über Jagdethik, Naturschutz, Oekonomie.
Die Fürsorge für uns in allen Belangen.
Wir sind vom Namibia Virus befallen und tauchen wieder auf !
Hoffentlich klappt es ganz bald,

BE PREPARED

Sabba, Michael, Jochen

Besten Dank für die liebevolle Bewirtung und die ereignissreichen Jagderlebnisse.

28.04.2018
Liebe Petra, lieber Wolfi!
Besten Dank für die liebevolle Bewirtung und die ereignissreichen Jagderlebnisse.
Die Abende am Lagerfeuer und die wunderbaren zubereiteten STEAKS haben uns erfreut.
Wie uns jetzt erst aufgefallen ist, hatten wir an einem Tisch Erstjäger – Wiederholungtäter – Altjäger.
So soll es auch in Zukunft für euch sein.
Wir wünschen euch nur das Beste,

Christian, Josef, Johann, Hans

Wiederholungstäter Niccolaus mit seiner Gruppe.

12. Februar 2018-04-05

Sehr geehrte Familie von Schumann, Liebe Petra, Lieber Wolfi!

Wiederholungstäter Niccolaus mit seiner Gruppe.

Wir hatten eine wundervolle Zeit bei euch, die Jagd war spannend und unvergesslich. Essen wie im 5 Sterne Hotel. Wir haben uns alle sehr wohl gefühlt bei den sympatischen Gastgebern.

Wir werden uns in der Zukunft wiedersehen, so wir gesund bleiben.

Weidmannsdank,

Niccolaus, Johann & Manuela, Franz & Maria und Lukas

Neujahrsgrüße zu 2018

Custom Gallery: images not found

Liebe Freunde & Bekannte,
wir wuenschen euch von ganzem Herzen ein schoenes neues und gesundes Jahr!
Wir hoffen, Ihr hattet einen angenehmen Jahreswechsel.
Leider ist der Regen bei uns wiedereinmal ausgeblieben, und die Aussichten auf Regen sehen momentan alles andere als vielversprechend aus.
Aber dafuer bringen uns unsere Jagdgaeste sehr viel Freude. Wir schauen auf ein fast ausgebuchtes Jahr 2018. Allein diese Tatsache laesst uns positiv in das Jahr schauen.

Unser Neujahrsbrief gibt uns die Moeglichkeit, uns recht herzlich bei all unseren Jaegern, Bekannten und Freunden zu bedanken:
Vielen Dank an unsere Altjaeger, die uns ueber so viele Jahre treu geblieben sind und mit denen wir schoene Erinnerungen teilen duerfen.
Danke auch an unsere Neujaeger, die das Vertrauen in uns gesetzt haben, um bei uns Ihre Jagd zu verbringen.
Es ist uns voellig bewusst, dass wir ohne euch, niemals soweit gekommen waeren.
Habt Dank!

Auch dieses Weihnachten feierten wir im Familienkreis und Weissdorntannenbaum.
Unsere Tochter Svenja wird bald 15 Jahre alt und ist uns bereits eine Hilfe im Gaestebetrieb.

Ein besonderes Highlight war unser Urlaub in Swakopmund. Die Angler Wolfi und Svenja hatten grosses Petri Heil und so verbrachten wir schoene Stunden am Strand uns assen eine Menge Fisch !

Wir freuen uns schon sehr auf das kommende Jagdjahr, um alte Bekannte und Neujaeger auf der Farm begruessen zu koennen, mit Ihnen neue und spannende Jagderlebnisse zu teilen und schoene Abende am Lagerfeuer zu verbringen.

In diesem Sinne: Waidmanns Heil!

Rolfi, Petra und Svenja

Auf Platz 8 der 10 stärksten Warzenkeiler in Namibia!!!!

Das wollen wir euch nicht vorenthalten!!!! Was für eine Jagd, was für eine Trophäe!!!!
Ja, wir haben gute und auch wirklich sehr gute Keiler aber dieser ist eine echte Ausnahme. Wir sind stolz und freuen uns mit dem Erleger!!!

Erlegt am 01.11.2017 auf Marigold mit einem unserer Jäger.

Rechter Zahn: 38 cm
Basis 11,5 cm
Linker Zahn: 37 cm
Basis 11,5 cm

Reiten auf Omupanda

November 2017

Lust auf Reiten?

Ausgiebige begleitete Ausritte bieten wir gerne auf Anfrage an. Wir haben keine eigenen Pferde, allerdings stehen uns gute Pferde eines Nachbarn zur Verfügung.

Also gerne anfragen, wir unterbreiten dann ein Angebot.

Pferde2_Datum20171108_172749_resized_Datum

Euch noch ein recht herzliches Dankeschön für die tollen Tage in Namibia.

September 2017

Hallo Ihr lieben,
Euch noch ein recht herzliches Dankeschön für die tollen Tage in Namibia.
Es hat mir sehr gefallen und ich bastele schon an einem erneuten Aufenthalt.
Als Jäger nehme ich einiges mit, Wolfi hat mir einiges gezeigt, was ich bestimmt auch in Deutschland gebrauchen kann.
Eure Farm führt ihr gewissenhaft und voller Stolz. Ihr habt etwas echt schönes in einem namibisch kargen Buschland geschaffen.
Joseph hat immer ein vorzügliches Mahl bereitet. Klasse Koch, guter Jagdjunge Jason und ein Wolfi der seine Kunst der Jagdführung echt
Gut versteht. Habe mich jagdlich und privat sehr wohl gefühlt bei euch.
Sehr schön fand ich auch das dass bekannte deutsche Brauchtum, wie Erlegerbruch zur Anwendung kam.
Der Abschied war echt brutal real, sehr gerne wäre ich länger geblieben. Doch die Verpflichtung in meiner Heimat ruft.
Ich kam als Fremder und hoffe (auch für Euch) als Freund gegangen zu sein und das in nur 8 Tagen.
Die Werbetrommel werde ich kräftig rühren, da seid gewiss.

Lieben Gruss Mario

Herzlichen Dank für ein tolles Jagen mit Familie! Juni 2017

Liebe Petra, lieber Wolfi,
ein ganz großes Dankeschön an euch für eine unvergessliche Zeit. Unserer kleinen Tochter wollte gar nicht wieder weg! Schafe mit ihren Lämmern direkt am Bungalow, mittags füttern mit der Flasche, gemeinsam auf dem Pickup sitzen und auch stehen, das Wild beim Gamedrive beobachten und am Abend den Marshmallowspieß ins Feuer halten.
Und nach dem Abendessen mit den Hunden vor dem Kamin auf einer Matratze liegen und kuscheln. Was kann sich ein Kinderherz mehr wünschen!!!
Die gemütliche Atmosphäre bei euch, die professionelle Arbeit von Wolfi beim Jagen, Petras warmherzige Art, der hervorragende Koch Josef mit seinen unglaublich schmackhaft zubereiteten Speisen und das Gefühl auf ganzer Linie mit ehrlich gemeinter Herzlichkeit umsorgt zu werden, all das paßt zu eurem Wahlspruch:
Das Heim in der Ferne.“
Unbedingt hervorheben möchten wir:
Wir waren allein bei euch, keine weitere Gruppe! Die Möglichkeit dazu hättet ihr schon aber das entspricht nicht eurer Philosophie. Immer nur eine Gruppe, das ist euch wichtig.
Wir durften von dieser Grundeinstellung partizipieren und werden auf jeden Fall wieder kommen, unbedingt auch mit unserer Tochter.
Bis zum nächsten Jahr grüßt euch,
Ernst, Conny und Mimi

Dankschreiben Mai 2017

Liebe Petra, lieber Wulfi,
Ich wollte nur noch einmal schriftlich zu Protokoll geben, dass ich wirklich noch nie tollere Jagdferien hatte und mir dieser erste, sicher nicht letzte Jagdausflug nach Südwest in allerbester Erinnerung bleiben wird. Eure Gastfreundschaft, Wulfis Ruhe und Können beim Pirschen, Petras heiteres Gemüt, die sagenhafte Verpflegung und die herzige Unterkunft bei Euch auf der Farm waren allesamt Erlebnisse für sich. Und das viele Waidmannsheil, das wir hatten, und die für mich extrem steile Lernkuve in der Waidpraxis.
Alles in allem jobbte das mooi lecker J
Herzliche Grüsse aus der Schweiz!!
David